Wissenswertes

Couverture

Couverture von Felchlin
Für unsere Schoggi nur das Beste! Grand Cru Couverturen von Felchlin  - Aus den EdelKakao-Sorten Criollo & Trinitario.
(Grand Cru bezeichnet die Reinsortigkeit der Bohnen, die für die Schokolade verwendet wird.)
Herkunft: Venezuela, Madagascar, Ecuador, Indonesien, Bolivien, Dominikanische Republik und Ghana

Bild3
Was die Couverturen auszeichnet: Nachhaltigkeit!

  • Qualität der erlesenen Bohnen
  • Sozialverträgliche Arbeits- und Produktionsbedingungen
  • Schonung der natürlichen Ressourcen – stetige Sensibilität für Umwelt und Natur
  • Garantierte und faire Preise für die Kakao Produzenten
  • Persönlicher, regelmässiger Kontakt mit den Bauern vor Ort
     

Warum BÖHLI und Felchlin?
Seit 1908 produziert Felchlin unabhängig und qualitätsorientiert in Schwyz. Wo immer bei der weiteren Verarbeitung möglich setzt Felchlin auf Schweizer Rohstoffe. Die Verarbeitung der Kakao-Bohnen ist traditionell und schonend.
Uns haben die Couverturen geschmacklich wie auch beim Anbau und in der Verarbeitung überzeugt. Deshalb haben wir uns 2015 für Felchlin als Lieferant entschieden.
Die Philosophie von Felchlin ist nachhaltig, fair und partnerschaftlich. Felchlin ist damit ein Partner, wie wir ihn uns vorstellen und wünschen. Wir halten es für gerechtfertigt und fair. dass wir für die Couverturen eine höheren Preis zahlen. Die Nachhaltigkeit und Qualität sind uns das wert! 

  • Felchlin Einkäufer bereisen die Kakao-Anbauländer persönlich und besuchen Bauern, Kooperativen und Partner regelmässig vor Ort. Langfristige Verträge und Abmachungen bieten den Kakaoproduzenten eine interessante ökologische, wie auch ökonomische Perspektive.
  • Für die hohe Qualität des Kakaos bezahlt Felchlin den Bauern und Kooperationen Preise, die immer über dem Fairtrade-Niveau liegen.
  • Felchlin produziert Kakao sozialverträglich für die Bauern und deren Familien, aber auch im Einklang mit der Natur.
  • Beim Transport achtet Felchlin darauf, dass die natürlichen Ressourcen (Luft, Wasser, Energie etc.) bestmöglich geschont werden.

 Bild2

Den Unterschied erleben. Degustieren wie ein Kenner
Riechen: Nehmen Sie ein Stück Schoggi zwischen Daumen und Zeigefinger und reiben Sie kurz daran. Riechen Sie an der Probe und erleben Sie die ersten Aromen.
Schmecken: Ein Stück am Gaumen zerdrücken und zerkauen. Auf der Zunge verteilen und zergehen lassen. Durch den Mund einatmen und durch die Nase ausatmen.
Sie werden erstaunt sein, welche Aromen Sie herausfinden. Sie reichen von Vanille, Caramel, Honig, über Früchte wie Beeren oder Orangen bis hin zu Gewürzen wie Zimt und Muskat.
Entdecken Sie hier unsere Schoggi neu!

Bild1

Sie wollen mehr über Felchlin wissen? www.felchlin.ch